Yoga
Kurse
Seminare
Reisen
Studio

Die Gründer von Bowspring

Desi Springer

Desi Springer ist die Innovatorin der Bowspring-Methode. Desi bezieht sich häufig auf die Bowspring-Praxis als Bewegungsmedizin für strahlende Gesundheit und eine Methode für mehr Bewusstheit. Sie trägt ihre Bowspring Methode gemeinsam mit John
Friend hinaus in die globale Gemeinschaft. In den letzten 4 Jahren hat Desi 120 Bowspring Seminare in 9 Ländern sowie wöchentliche Kurse in ihrem Vital Studio unterrichtet. Sie ist regelmäßig auf der Tennyson Street in Denver, Colorado, anzutreffen,
in einem ihrer beiden Vital-Unternehmen – Vital – Center für Mind-Body Health, und Vital Root, dem beliebten vegetarischen Restaurant spezialisiert auf SLO-Fast Food (Sustainable, Local, Organic Food). Durch ihre Fokussierung auf Verlässlichkeit,
Achtsamkeit und Mitgefühl widmet Desi ihr Leben der Steigerung ihres Wissen und ihrer Fähigkeit, Harmonie, Glück und Gesundheit auf globaler Ebene zu stärken.

www.globalbowspring.com

John Friend

John Friend gründete Anusara Yoga im Jahr 1997, und hat 15 Jahre erfolgreich die universellen Ausrichtungs Prinzipien des modernen Yoga weltweit verbreitet. Im Jahr 2013 begann John die Zusammenarbeit mit Desi Springer und half dabei,  die Bowspring
Methode zu systematisieren. Heute unterrichten John und Desi Bowspring-Trainings in Nordamerika, Europa und Asien. In den letzten 37 Jahren unterrichtete John mehr als 800 Yogaseminare in 31 Ländern. Er liebt es, seine langjährigen Studien
über Philosophie, Physik und körperliche Aspekte mit selbstständig denkenden Schülern zu teilen. Derzeit lebt John in Denver, Colorado und lehrt wöchentlich Bowspring in öffentlichen und privaten Klassen bei Vital – das Zentrum für globalen
Bowspring.

www.globalbowspring.com

Bowspring Yogalehrer rund um die Welt

Bastian Schlickeisen

Nachdem Bastian im Jahr 2013 eine klassische Yogalehrerausbildung im Stile des Anusara® abgeschlossen hatte, widmete er sich fortan einem neuen, posttraditionellen Körperkonzept, dem Bowspring. Es geht ihm darum, fortwährend verschiedene Ansätze, den Körper-Seele-Zusammenhang zu begreifen, ausfindig zu machen. So studiert er auch die Methode von Moshé Feldenkrais, tanzt das strenge klassische Ballett und verfolgt die neuere Erforschung der Faszien, die das zeitgenössische Yoga stark beeinflusst. All sein Tun geht darauf hinaus, den das echte Sein verbergenden Schleier über Fühlen und Denken zu bewegen und Mittel der Befreiung von Körper und Geist dem suchenden Menschen darzubringen. Die Meditation heiliger Schriften und der Weisheit aus allen Teilen der Welt ist ihm genauso grundlegend wie der Einbezug der körperlichen Realität auf dem Weg zur intuitiven Erfassung der all-Einenden Präsenz. Bastians Motto lautet: Über alle Gegensätze hinweg, kraftvoll zu ergreifen und zu verbinden, was hilft.
bastianschlickeisen@gmail.com
www.bowspringberlin.com

Vesela Simader

Vesela ist eine der ersten Bowspring LehrerInnen in Österreich, zertifizierte American Yoga Alliance Yogalehrerin, Yoga Personal Trainerin, NUAD praktizierende und Inhaberin des Yogastudios „Yoga Rendezvous“ in Linz. Das erste Treffen mit Desi Springer
und John Friend revolutionierte grundlegend ihren Yogastil und eröffnete ihr ungeahnte Möglichkeiten zur Integrität von dynamischer Kraft und Leichtigkeit in der Praxis. Es war vor allem das strahlende Herzensgefühl und die natürliche kurvige
Haltung des Körpers, die Vesela von „SRIDAIVA – the power of bowspring“ zu 100 Prozent überzeugten. Es ist ihr eine Herzensangelegenheit Bowspring in ihrem Yogastudio anzubieten!
vesela@yoga-rendezvous.com
www.yoga-rendezvous.com

Katharina Stern

Katharina ist die Bowspring-Katze schlechthin. Spielerisch elegant findet sie die Kurvaturen, die aus jeder Asana eine Augenweide machen. Mit großem Enthusiasmus und viel Mut führte sie die neue Technik schon nach einer ersten Begegnung im Jahr 2015 in ihrem Regensburger Studio ein. 2016 erweitert sie ihr Wissen durch den Besuch mehrerer Workshops bei John Friend und Desi Springer in Palma, München und Berlin – ein Zeichen ihres Engagements um ein tiefes Verständnis des menschlichen Körper-Seele-Zusammenhangs.